Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Auen-Baumzirpe
Auen-Baumzirpe  
Ordnung : Zikaden
Familie : Zwergzikaden
deutscher Name : Auen-Baumzirpe
wissenschaftlicher Name : Allygus modestus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Juli 2010 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind braun gefärbt, von weißen Adern überzogen und in den Zellen schwarz gepunktet. Auf dem Scheitel befinden sich zwei schmale schwarze Striche, die vom Auge ausgehen und schräg zur Mitte laufen. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
6,2 - 7,5 mm
Lebensraum:
Offene Laubwälder, Auen.
Entwicklung:
Die erwachsenen Zikaden findet man von Juni bis Oktober. Die Eier überwintern.
Ernährung:
Zikaden von Laubgehölzen, Larven von Gräsern.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017