Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rotbeinige Baumwanze
Rotbeinige Baumwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Baumwanzen
deutscher Name : Rotbeinige Baumwanze
wissenschaftlicher Name : Pentatoma rufipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 17 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Juli 2006 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Oberseite ist dunkelbraun gefärbt mit gelbroter Schildchenspitze und roten Beinen. Die Halsschildecken sind verbreitert.
Länge:
13 - 15 mm
Lebensraum:
Waldränder, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die erwachsenen Wanzen leben von Mai bis Oktober. Die Larven (siehe Bild 2 und Videoclip 2) überwintern. Auf Bild 3 wird eine Exuvie, d. h. eine abgestreifte Larvenhaut der Rotbeinigen Baumwanze geteigt.
Ernährung:
Die Wanzen saugen an Früchten, aber auch an Insekten.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017