Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sumpfsichelwanze
Sumpfsichelwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Sichelwanzen
deutscher Name : Sumpfsichelwanze
wissenschaftlicher Name : Nabis limbatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) August 2005 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe der Wanze ist hellbraun. Auf dem Hinterleib befinden sich 3 dunkle Längsstreifen, die Seiten des Hinterleibs sind sehr dünn und hell durchscheinend. Die Flügel sind stark verkürzt und weisen dunkle Längstreifen auf. Es gibt aber auch Exemplare mit langen Flügeln. Beim Weibchen (siehe Bild oben) läuft der Hinterleib spitz zu, während er beim Männchen (siehe Bild 2) hinten abgerundet ist.
Länge:
7 - 9 mm
Lebensraum:
Feuchte Wiesen, Ufervegetation.
Entwicklung:
Die Wanzen leben von Juli bis Oktober.
Ernährung:
Räuberisch. (Das Tier auf dem Foto saugt gerade an einem erbeuteten Insekt.)
Verbreitung:
Mittel- und Nordeuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017