Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Megalonotus praetextatus
Megalonotus praetextatus  
Ordnung : Wanzen
Familie : Rhyparochromidae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Megalonotus praetextatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Halstenbek (S-H) Juni 2022 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Kopf, Halsschild und Schildchen sind glänzend schwarz. Die ersten zwei Glieder der Fühler sind gelb und braun, die letzten beiden vollständig schwarz. Die Halbdecken sind vorn gelb, am Ende schwarz. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Länge:
3,9 - 5,1 mm
Lebensraum:
Trockene und sonnige Sand- und Kalkböden, z. B. Magerrasen und Brachflächen.
Entwicklung:
Die Wanzen kann man das ganze Jahr über finden. Die Larven leben von Juni bis August.
Ernährung:
Samen vieler Pflanzen, insbesondere von Storchschnabelgewächsen.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022