Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Drymus brunneus
Drymus brunneus  
Ordnung : Wanzen
Familie : Rhyparochromidae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Drymus brunneus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Pinneberg-Waldenau (S-H) Februar 2020 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Der Kopf, der Vorderteil des Halsschildes und das Schildchen sind schwarz, die übrige Oberseite braun gefärbt. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Länge:
3,6 - 5,4 mm
Lebensraum:
Schattige Laub- und Nadelwälder, nasse Bruch- und Auwälder, Ufergebiete.
Entwicklung:
Es gibt eine Generation pro Jahr. Der Entwicklungszyklus verläuft in unterschiedlichen Gebieten nicht einheitlich. So können sowohl erwachsene Wanzen als auch Eier überwintern.
Ernährung:
Samen vieler krautiger Pflanzen und Gehölze.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien (Sibirien, Kaukasus), Nordamerika (eingeschleppt).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020