Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Deraeocoris cordiger
Deraeocoris cordiger  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Deraeocoris cordiger
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Niederzissen (R-P) W. Müller  

Kennzeichen:
Die Wanzen sind schwarz und gelb gezeichnet, wobei das Corium (Rand der Halbdecken) stets am Außenrand breit gelblich gefärbt ist. Die Fühler sind schwarz, die Beine schwarz und gelb. Sonst kann die Zeichnung sehr variabel sein.
Länge:
5,5 - 6,5 mm
Lebensraum:
Warme trockene bis mäßig feucht Biotope.
Entwicklung:
Die erwachsenen Wanzen leben von Juni bis August. Sie halten sich auf Besenginster auf. Die Eier überwintern. Die Larven entwickeln sich von Mai bis Juli.
Ernährung:
Räuberisch.
Verbreitung:
Westeuropa, westliches Mitteleuropa (östliche Grenze läuft durch Deutschland).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017