Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Aquarius paludum
Aquarius paludum  
Ordnung : Wanzen
Familie : Wasserläufer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Aquarius paludum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Ellerhoop bei Tornesch (S-H) Mai 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Tiere sind schwarz gefärbt und hell (weiß oder gelb) gezeichnet. Sie sind überwiegend makropter (mit langen Flügeln versehen). An der Brust befindet sich meist ein heller Seitenstreifen. Die Seitenenden des Hinterleibs erreichen oder überragen das mittlere Ende.
Länge:
13,5 - 16 mm
Lebensraum:
Größere Stillgewässer.
Entwicklung:
In Nordeuropa gibt es eine, in Südeuropa zwei Generationen pro Jahr. Die erwachsenen Wasserläufer der neuen Generation erscheinen ab Juni. Sie überwintern.
Ernährung:
Räuberisch von Insekten, die ins Wasser fallen.
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017