Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Limnephilus elegans
Limnephilus elegans  
Ordnung : Köcherfliegen
Familie : Köcherjungfern
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Limnephilus elegans
 




 
Bild vergrößern  Foto: Bremen - Teufelsmoor Mai 2016 M. Rüppel  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind mittelbraun gefärbt. Von der Flügelbasis bis zur Flügelmitte zieht sich ein dunkelbrauer Streifen. Dahinter befindet sich eine kleine helle, geschlossene Zelle und daran anschließend eine ebenfalls helle, aber offene Zelle.
Körperlänge:
- mm
Lebensraum:
Moorgewässer.
Entwicklung:
Die erwachsenen Köcherfliegen findet man von Mai bis Juni. Die Larven leben in der Vegetation und auf der Bodenspreu. Die Köcher ausgewachsener Larven bestehen aus überlappenden Pflanzenteilen.
Ernährung:
Pflanzliches Gewebe, teilweise auch räuberisch.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017