Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Langfühleriger Schmetterlingshaft
Langfühleriger Schmetterlingshaft  
Ordnung : Netzflügler
Familie : Schmetterlingshafte
deutscher Name : Langfühleriger Schmetterlingshaft
wissenschaftlicher Name : Libelloides longicornis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 52 mm
Bild vergrößern  Foto: Savièse (Wallis, Schweiz) Juni 2017 © H. Otto  

Kennzeichen:
Vorder- und Hinterflügel weisen ein gelbes Adernetz auf. Am Ansatz der Hinterflügel und an einem sichelförmigen Fleck vor der Flügelspitze sind sie schwarz gefärbt. Der Körper und die langen geknopften Fühler sind ebenfalls schwarz. In Ruhestellung haben sie immer ihre Flügel an den Körper gelegt.
Körperlänge:
38 - 58 mm
Lebensraum:
Warme steinige Hänge.
Entwicklung:
Die Schmetterlingshafte fliegen von Juni bis August. Die Paarung findet meist kurz vor Mittag statt. Das Männchen (siehe Bild oben) ergreift mit seinen langen Zangen die Hinterleibsspitze des Weibchen. Danach setzen sich die Tiere in der Vegetation ab. Nach der Paarung legt das Weibchen die Eier in Doppelreihen an Pflanzenstängeln ab.
Ernährung:
Insekten.
Verbreitung:
Südeuropa, südliches Mitteleuropa (aber dort sehr selten).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017