Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Dicyrtomina saundersi
Dicyrtomina saundersi  
Ordnung : Springschwänze
Familie : Dicyrtomidae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Dicyrtomina saundersi
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß-Buchholz (NS) November 2014 H. Leunig  

Kennzeichen:
Bei den Kugelspringern bilden Brust und Hinterleib den kugeligen Hinterleib. Dieser Hinterleib ist dunkel-violett mit orangefarbener Zeichnung, die ein Kreuz zeigt. Im Gegensatz zum Bunten Kugelspringer hat Dicyrtomina saundersi am Hinterleib keinen runden dunklen Fleck sondern einen spezifisch gestalteten Fleck (siehe Bild 2).
Körperlänge:
ca. 2 mm
Lebensraum:
Z. B. Komposthaufen.
Entwicklung:
-
Ernährung:
Zerfallende tierische und pflanzliche Stoffe.
Verbreitung:
Europa, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017