Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Agrypnia varia
Agrypnia varia  
Ordnung : Köcherfliegen
Familie : Frühlingsfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Agrypnia varia
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 22 mm
Bild vergrößern  Foto: Iserlohn (NRW) Juni 2009 Th. Funk  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind von einem dunkelbraunen Netz und ebensolchen Flecken bedeckt.
Vorderflügellänge:
15 - 20 mm
Lebensraum:
Uferzone stehender Gewässer.
Entwicklung:
Die erwachsenen Köcherfliegen findet man von April bis September. Die Larven halten sich zwischen Wasserpflanzen auf. Sie bauen zylindrische Köcher, deren Teilchen spiralförmig angeordnet sind.
Ernährung:
Vor allem räuberisch, aber auch zerkleinertes pflanzliches Material.
Verbreitung:
Europa, Asien (Sibirien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017