Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Herbst-Zackenspanner
Herbst-Zackenspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Herbst-Zackenspanner
wissenschaftlicher Name : Ennomos autumnaria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Landau (Bay) September 2005 M. Keller  

Allgemeines:
Der Herbst-Zackenspanner wird auch als Herbstlaubspanner bezeichnet.
Kennzeichen:
Die Flügel sind ockergelb und tragen eine bräunliche bis violettgraue Sprenkelung. Das Mittelfeld wird von zwei dunklen Querlinien begrenzt, die sich am Innenrand nähern. Der Flügelsaum ist stark gewellt. Der Falter hält in Ruhe die Flügel schräg nach hinten.
Größe:
45 - 55 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laubwaldränder, Auen, Gärten, Parks
Entwicklung:
Die Falter fliegen von August bis Oktober. Die Eier überwintern. Die Raupen fressen von Mai bis Juni an verschiedenen Laubbäumen.
Futterpflanzen der Raupen:
Laubgehölze, z. B. Linde, Birke, Eiche.
Verbreitung: 
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017