Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Weißer Graszünsler
Weißer Graszünsler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : Weißer Graszünsler
wissenschaftlicher Name : Crambus perlella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Bornheim-Hemmerich (NRW) Juli 2003 F. Köhler  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind silbrigweiß glänzend, teilweise grau gestreift. Die Hinterflügel sind gelblich weiß.
Größe:
ca. 24 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Wiesen, Weiden und andere grasige Stellen, sowohl im Flachland als auch im Gebirge (bis 2000 m).
Entwicklung:
Die grünlichen oder bräunlichen Raupen leben von September bis Juni in einer Gespinströhre an verschiedenen Gräsern. Die Verpuppung erfolgt am Sommeranfang am oder teilweise im Boden.
Futterpflanzen der Raupen:
Gräser.
Verbreitung: 
Europa, Nordafrika, Asien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017