Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Weiden-Miniermotte
Weiden-Miniermotte  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zwergminiermotten
deutscher Name : Weiden-Miniermotte
wissenschaftlicher Name : Ectoedemia intimella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Dyvig (Als, Dänemark) Juli 2013 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind schwarz mit einem Purpurschimmer. Am Innenrand der Flügel befindet sich ein weißer oder cremefarbener Fleck. Der Kopf ist orange gefärbt
Größe:
5,3 - 6,8 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis Juli. Die Larven minieren von Juli bis November in Weidenblättern. Zunächst leben die Raupen in der Blattmittelrippe, später fressen sie auch in der Blattfläche und erzeugen eine Platzmine.
Futterpflanzen der Raupen:
Weide.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017