Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Synaphe punctalis
Synaphe punctalis  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Synaphe punctalis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Juli 2006 M. Keller  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind braunrot und haben einen hellbraunen, geschwungenen Querstreifen hinter der Flügelmitte. Am Vorderrand der Vorderflügel befinden sich weißliche Schrägstriche. Die Hinterflügel sind braungrau.
Größe:
20 - 24 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Weit verbreitet, u. a. dürre Grasplätze, sonnige Berghänge.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die Raupen findet man noch im Herbst. Sie sind schwärzlich bis rötlich braun, ihr Kopf und ihr Halsschild sind rotbraun gefärbt. Sie überwintern und verpuppen sich im Mai/Juni im Moos in einem weißen Kokon.
Futterpflanzen der Raupen:
Verschiedene Moosarten, eventuell auch Graswurzeln.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017