Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Spialia orbifer
Spialia orbifer  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Dickkopffalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Spialia orbifer
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Nessebar (Bulgarien) Juni 2012 L. Brümmer  

Kennzeichen:
Die Flügeloberseite (siehe Bild oben) ist braun und mit kleinen weißen Flecken besetzt. Die Unterseite der ersten Generation ist cremweiß, die der zweiten Generation rötlich oder rostbraun (siehe Bild 2).
Größe:
ca. 27 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Verschiedene Lebensräume: Blütenreiche Gebüsche, Grashänge, blütenreiche Wiesen, Lichtungen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen einmal von April bis Juni und wieder von Juli bis August.
Futterpflanzen der Raupen:
Kleiner Wiesenknopf.
Verbreitung:
Südeuropa, südöstliches Mitteleuropa (Tschechien, Slowakei, Österreich), Asien (bis Tienschan).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022