Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Schwarzbrauner Würfel-Dickkopffalter
Schwarzbrauner Würfel-Dickkopffalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Dickkopffalter
deutscher Name : Schwarzbrauner Würfel-Dickkopffalter
wissenschaftlicher Name : Pyrgus serratulae
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Bettenhausen (Thü) Mai 2010 J. Renner  

Kennzeichen:
Die Oberseite ist braun gefärbt und mit kleinen weisen Flecken gezeichnet, die beim Weibchen nur punktförmig sind. Die Unterseite der Hinterflügel ist oliv- bis gelbgrün gefärbt und mit weißen Flecken besetzt.
Größe:
22 - 25 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Warme, trockene Hänge, warme Täler, Magerwiesen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Juni. Die Raupen erscheinen im Juli, überwintern und verpuppen sich im April.
Futterpflanzen der Raupen:
Fingerkraut.
Verbreitung:
Südeuropa, südliches Mitteleuropa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017