Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rotgestreifter Wanderspanner
Rotgestreifter Wanderspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Rotgestreifter Wanderspanner
wissenschaftlicher Name : Rhodometra sacraria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 24 mm
Bild vergrößern  Foto: Muggensturm (B-W) September 2015 W. Miller  

Allgemeines:
Im Sommer wandern die Falter bis ins südliche Skandinavien.
Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind gelb gefärbt. Von der Flügelspitze bis zur Mitte des Innenrandes zieht sich ein rötlicher Streifen. Der basale Abschnitt des Vorderrandes ist gerötet. Die Hinterfügel sind weißlich gefärbt. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
23 - 26 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Warme Biotope.
Entwicklung:
Im Mittelmeergebiet bilden die Falter mehrere Generationen zwischen März und November.
Futterpflanzen der Raupen:
Knöterich-Gewächse.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa und Nordeuropa (nicht bodenständig, aber eingeflogene Falter), ganz Afrika, Asien, Mittelamerika (San Salvador).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019