Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rotbandspanner
Rotbandspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Rotbandspanner
wissenschaftlicher Name : Rhodostrophia vibicaria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 25 mm
Bild vergrößern  Foto: Wien Juli 2006 K. Bisztyga  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe der Flügel ist gelblichgrau. Auf den Vorderflügeln befinden sich drei rosa Querlinien, von denen sich die beiden äußeren auf den Hinterflügeln fortsetzen. Die Hinterflügel haben in der Mitte des Außenrandes eine Ecke. Die Färbung der Flügelunterseite gleicht der der Oberseite (siehe: Bild 2).
Größe:
ca. 28 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Warme Hänge und Halden, Heiden, Lichtungen, vorwiegend auf warmen Kalkplätzen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Ab August findet man auch schon die ersten Raupen. Sie überwintern und verpuppen sich im Mai. Es kommt aber auch vor, dass die Eier oder die Puppen überwintern. Unter besonders günstigen Umständen fliegt im Juli/August auch eine zweite Generation.
Futterpflanzen der Raupen:
Besenginster, Ginster, Kronwicke, Heidekraut, Heidelbeere u. a.
Verbreitung: 
Süd- und Mitteleuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017