Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rispengraszünsler
Rispengraszünsler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : Rispengraszünsler
wissenschaftlicher Name : Chrysoteuchia culmella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Münchberg (Bay) Juni 2003 M. Keller  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel der Männchen sind grau und haben rahmfarbene Streifen. Die Weibchen sind gelb und haben eine reduzierte Streifung.
Größe:
ca. 20 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Moosreiche Grasplätze.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die schmutzig rötlichbraunen Raupen leben dicht an oder in der Erde. Im September spinnen sie an der Erde einen Kokon und überwintern darin. Im Frühjahr verpuppen sie sich und im Juni schlüpfen die Falter der neuen Generation.
Futterpflanzen der Raupen:
Graswurzeln
Verbreitung: 
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017