Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Pancalia leuwenhoekella
Pancalia leuwenhoekella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Prachtfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Pancalia leuwenhoekella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Wrisbergholzen (NS) Mai 2021 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Fühler sind dunkel gefärbt, haben aber vorn einen weißen Abschnitt. Die Vorderflügel sind orangebraun und unregelmäßig schwarzbraun umrandet. Auf jedem Vorderflügel befinden sich 4 silbrige Flecken, der letzte läuft schräg nach außen.
Größe:
10 - 12 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis Juni, teilweise auch in zweiter Generation noch einmal von Juli bis August. Die Falter sind tagaktiv. Die Raupen entwickeln sich von Juni bis August an den Futterpflanzen.
Futterpflanzen der Raupen:
Raues Veilchen, Hunds-Veilchen, Wildes Stiefmütterchen.
Verbreitung:
Europa (außer hoher Norden), Asien (bis ferner Osten).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021