Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Nadelgehölz-Blütenspanner
Nadelgehölz-Blütenspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Nadelgehölz-Blütenspanner
wissenschaftlicher Name : Eupithecia tantillaria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Neubrandenburg (M-V) April 2008 J. Hubert  

Kennzeichen:
Die Flügel sind hellgrau gefärbt und mit dunkler grauen bis bräunlichen Wellenlinien besetzt, die sich auch auf den Hinterflügeln fortsetzen. Auf den Flügeln befindet sich ein kräftiger, etwas gestreckter Mittelpunkt. Längs des Saumes der Vorderflügel befindet sich eine schmale helle Wellenlinie, die nach innen breit und dunkler begrenzt ist.
Größe:
ca. 16 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Fichten- und Mischwälder, Parks, Heiden.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von April bis Juni. Die Raupen kann man von Juni bis August finden. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Fichte.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017