Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Mompha divisella
Mompha divisella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Fransenmotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Mompha divisella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Spangdahlem (R-P) August 2019 J. Senn  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind dunkelbraun und weißlich marmoriert. Eine schräg nach innen zeigende weiße Binde befindet sich bei 3/4 der Vorderflügellänge. Die Hinterflügel sind glänzend grau und mit Fransen besetzt.
Größe:
10 - 13 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Raupen leben von Juni bis Juli in den Stängeln der Futterpflanzen. An der Basis der Blattstiele entsteht eine Pflanzengalle. Die Raupen verpuppen sich in der Pflanzengalle in einem weißen Kokon. Im August schlüpfen die Falter. Sie überwintern und erscheinen wieder im Mai. An warmen Wintertagen findet man sie auch im Dezember oder Januar.
Futterpflanzen der Raupen:
Weidenröschen.
Verbreitung:
Europa, Kaukasus, Zentralasien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020