Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Labkraut-Alpenspanner
Labkraut-Alpenspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Labkraut-Alpenspanner
wissenschaftlicher Name : Colostygia turbata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 24 mm
Bild vergrößern  Foto: Clugin (Graubünden, Schweiz) Juli 2016 R. Bürgisser  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind mit schwarzen und weißen bzw. braunen und weißen gezackten Binden besetzt. Die Hinterflügel sind seidig weiß und von einem dunklen Band umschlossen. Die Fühler der Weibchen (siehe Bild oben) sind fadenförmig, die der Männchen gekämmt.
Größe:
24 - 30 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Feuchte Biotope im Gebirge.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis August. Die Raupen erscheinen im Spätsommer und überwintern. Sie sind dunkelbraun gefärbt mit einer schwarzen Rückenlinie und undeutlichen schwarzgelben Seitenstreifen. Die Raupen verpuppen sich in einem Kokon im Boden.
Futterpflanzen der Raupen:
Labkraut.
Verbreitung:
Europa (Alpen, Pyrenäen, Karpaten, Balkan), Asien (bis Kamschatka), Nordamerika (Kanada).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017