Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Haarrückenspanner
Haarrückenspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Haarrückenspanner
wissenschaftlicher Name : Colotois pennaria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Dietikon (Schweiz) Oktober 2004 A. Scheiwiller  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind rötlichgelb bis rötlichbraun. Das Mittelfeld ist von dunklen Querlinien begrenzt, deren äußere fast gerade verläuft. Unter der Flügelspitze befindet sich ein dunkler, meist weiß gekernter Fleck. Die Hinterflügel sind heller und haben eine fast verloschene Querlinie. Da die Falter auch in den kühlen Monaten fliegen, ist ihr Körper besonders dicht behaart (siehe: Bild 2), worauf auch ihr deutscher Name zurückzuführen ist.
Größe:
ca 45 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laubwälder, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Eier überwintern. Die Raupen (siehe: Bild 3 und 4) schlüpfen im Mai und verpuppen sich im Juli. Die Falter fliegen bis November.
Futterpflanzen der Raupen:
Laubbäume, darunter auch Obstbäume.
Verbreitung: 
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017