Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Hornklee-Glasflügler
Hornklee-Glasflügler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Glasflügler
deutscher Name : Hornklee-Glasflügler
wissenschaftlicher Name : Bembecia ichneumoniformis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 17 mm
Bild vergrößern  Foto: Tannheimer Tal (Tirol, Österreich) Juli 2013 M. Rüppel  

Kennzeichen:
Der schwarze Körper trägt gelbe Querbinden. Der Afterbusch ist in der Mitte schwarz, daneben gelb und an den Seiten wieder schwarz. Die Flügeladern sind braun. Durch die Größe der transparenten Felder kann der Falter von ähnlichen Faltern unterschieden werden.
Größe:
ca. 24 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Warme Hänge, Heiden, warmes Ödland, Waldränder, vorwiegend auf Kalkboden.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die Raupen erscheinen im August, überwintern und verpuppen sich im Juni. Sie fressen an den Wurzeln von Schmetterlingsblütlern.
Futterpflanzen der Raupen:
Hauhechel, Wundklee, Hornklee u.a.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017