Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Heller Schmuckspanner
Heller Schmuckspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Heller Schmuckspanner
wissenschaftlicher Name : Crocallis elinguaria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 23 mm
Bild vergrößern  Foto: Weitersburg (R-P) Juli 2009 M. Swadzba  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind hellgelb und besitzen einen großen dunklen Mittelpunkt. Das hellbraune Mittelfeld wird von zwei Querlinien begrenzt, deren innere fast gerade und deren äußere sanft gebogen ist. Die Hinterflügel sind etwas heller, besitzen einen kleinen dunklen Mittelpunkt und eine undeutliche Querlinie.
Größe:
ca. 40 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Heidelbeerwälder, Heiden, Moore, Heckengebiete, Gärten.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. In dieser Zeit findet auch die Ablage der Eier (siehe Bild 2) statt. Die Raupen (siehe Bild 3) findet man ab August. Sie überwintern und verpuppen sich im Juni.
Futterpflanzen der Raupen:
Laubhölzer wie Eiche, Schlehe, Linde, aber auch Ginster, Heidelbeere, Preiselbeere.
Verbreitung:
Europa (in Mittel- und Südeuropa vorwiegend im Gebirge).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017