Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Hauhechel-Blättereule
Hauhechel-Blättereule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Hauhechel-Blättereule
wissenschaftlicher Name : Polia bombycina
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 35 mm
Bild vergrößern  Foto: Kippel (Wallis, Schweiz) Juni 2019 R. Bürgisser  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind violettgrau gefärbt, rötlichgrau gemischt. Die Makeln sind meist schwarz gerandet. Die Nierenmakel ist außerdem nach unten weiß gerandet. Die Wellenlinie bildet einen spitzen Winkel nach innen und ist dort rotbraun bis schwarz angelegt. Die Hinterflügel sind graubraun gefärbt.
Größe:
37 - 48 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Kiefernmischwälder, lichte Wälder, Waldwiesen, Waldränder, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis August. Die Raupen findet man ab Juli. Sie überwintern und verpuppen sich im Mai.
Futterpflanzen der Raupen:
Heidekraut, Besenginster, Himbeere, Weide u. a.
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019