Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Graurandiger Zwergspanner
Graurandiger Zwergspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Graurandiger Zwergspanner
wissenschaftlicher Name : Idaea fuscovenosa
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Høruphav (Sydals, Dänemark) Juli 2011 © K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Flügel sind weißgelb gefärbt. Sie weisen drei Querlinien und eine dunkel angelegte Wellenlinie vor dem Saum auf. Der Vorderrand der Vorderflügel ist mehr oder weniger gebräunt. Auf dem Vorderflügel liegt der dunkle Mittelpunkt etwas saumwärts vom Mittelschatten, auf dem Hinterflügeln in der Mitte von innerer Querlinie und Mittelschatten.
Größe:
14 - 19 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Buschige Hänge, steinige Halden, Waldränder, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Falter (siehe Bild oben) fliegen von Juni bis August. In dieser Zeit findet auch die Paarung und die Eiablage (siehe Bild 2) statt. Ab August findet man die Raupen (siehe Bild 3). Sie überwintern und verpuppen sich im nächsten Frühjahr (siehe Bild 4).
Futterpflanzen der Raupen:
Moose, abgefallene Blätter von niederen Pflanzen und Laubgehölzen.
Verbreitung:
Europa, Kleinasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021