Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Grauer Zwergspanner
Grauer Zwergspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Grauer Zwergspanner
wissenschaftlicher Name : Idaea seriata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Endelave (Dänemark) Juli 2009 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Flügel sind hellgrau gefärbt. Die innere Querlinie ist nur undeutlich und fehlt auf den Hinterflügeln. Der dunkelgraue Mittelschatten, der durch Mittelpunkt oder saumwärts von diesem läuft, setzt sich auf den Hinterflügeln fast gerade fort. Die Wellenlinie ist beiderseits dunkel angelegt.
Größe:
13 - 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Hecken, Gebüsche, an Häusern, auf Schuttplätzen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen, einmal vom Mai bis Juli und dann von August bis Oktober. Die Raupen überwintern und verpuppen sich im Mai. Die Raupen der zweiten Generation findet man von Juli bis August.
Futterpflanzen der Raupen:
Dürre, verwelkte oder modernde Reste von Pflanzen.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017