Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Evergestis politalis
Evergestis politalis  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Evergestis politalis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Kippel (Wallis, Schweiz) Juni 2019 R. Bürgisser  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind goldgelb gefärbt und mit zwei breiten braunen Querbinden versehen. Die Adern sind bräunlich bestäubt. Die Hinterflügel sind gelblich braun gefärbt und weisen einen breiten dunklen Saum auf.
Größe:
20 - 28 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Sonnige Hänge, trockene Brachen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen von Mai bis Juni und von September bis Oktober. Die Raupen findet man im August und im Frühjahr. Sie halten sich in Bodennähe auf und fressen an Blättern und am Stängel der Futterpflanzen.
Futterpflanzen der Raupen:
Glatt-Brillenschötchen (Biscutella laevigata), teilweise auch an anderen Kreuzblütlern.
Verbreitung:
Südeuropa, südliches Mitteleuropa, Nordafrika, Asien (bis China).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019