Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Eupithecia icterata
Eupithecia icterata  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Eupithecia icterata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: August 2006 M. Keller  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe ist graubräunlich mit roten Einsprengungen und hellen, schwarz gesäumten, gezackten Wellenlinien. Insgesamt kann die Färbung sehr veränderlich sein.
Größe:
ca. 26 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Waldränder, Buschgehölze, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis September. Die Raupen erscheinen ab September. Sie sind rötlichbraun und haben weiße Seitenlinien und fressen vor allem in den Blütenständen. Sie verpuppen sich im Oktober, zum Teil auch noch im November. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Schafgarbe, Rainfarn,
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017