Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ethmia quadrillella
Ethmia quadrillella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Miniermotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Ethmia quadrillella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Pulgarn (Oberösterreich) Mai 2017 G. Knoll  

Kennzeichen:
Die Falter haben weiße Vorderflügel, die in der Vorderhälfte mit schwarzen Flecken und in der Hinterhälfte mit einer charakteristischen schwarzen Zeichnung besetzt sind. Die Hinterflügel sind weiß und graubräunlich gefärbt, wobei beim Männchen der weiße Anteil wesentlich größer ist als beim Weibchen.
Größe:
15 - 19 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Feuchte Wälder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis September. Die Raupen leben in einem Gespinst.
Futterpflanzen der Raupen:
Beinwell, Vergißmeinnicht, Lungenkraut.
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017