Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Erebia euryale
Erebia euryale  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Erebia euryale
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 33 mm
Bild vergrößern  Foto: Spindler Mühle (Tschechien) Juli 2012 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe der Flügel ist dunkelbraun. Die Augenflecke auf der Oberseite sind meist ohne weißem Zentrum, auf der Unterseite mit weißem Zentrum. Die rostrote Binde ist auf den Hinterflügeln häufig in rundliche Flecken aufgelöst. Auf der Unterseite der Hinterflügel befindet sich bei den Weibchen (siehe Bild oben) eine gelblich-weißliche Binde, die nach innen sehr scharf begrenzt ist. Es gibt viele Variationen.
Größe:
ca. 40 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Im Gebirge, Kieferwaldlichtungen, Grashänge.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die Entwicklung dauert zwei Jahre. Zuerst überwintert das Ei und im nächsten Winter die Raupe.
Futterpflanzen der Raupen:
Gräser.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017