Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Epagoge grotiana
Epagoge grotiana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Epagoge grotiana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juni 2011 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind bräunlichgelb gefärbt und rötlich gegittert. Die Flügelbasis, eine Mittel-Schrägbinde und ein Vorderrandfleck sind schwärzlichbraun. Die Hinteflügel sind dunkelgrau gefärbt.
Größe:
14 - 17 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Ab August erscheinen die Raupen, die grün gefärbt sind. Sie überwintern in einem zusammengefaltetem Blatt.
Futterpflanzen der Raupen:
Weißdorn, Rose, Brombeere u. a.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017