Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Efeuwickler
Efeuwickler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : Efeuwickler
wissenschaftlicher Name : Clepsis dumicolana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juni 2012 K. Gnaß  

Allgemeines:
Die Art wird erst ab 2006 in Deutschland gefunden.
Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind grau. Die breite Mittelbinde und der Vorderrandfleck sind olivbraun bis schwärzlichbraun gefärbt und gelblich umrandet. Die Hinterflügel sind einfarbig dunkelgrau.
Größe:
15 - 20 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Siedlungsgebiete mit Efeu (Gärten, Friedhöfe).
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen von Mai bis Juli und von August bis September. Die Raupen findet man im Frühjahr und im Sommer. Sie sind grünlich oder braun gefärbt und besitzen eine dunkle Kopfkapsel und ein dunkles Nackenschild.
Futterpflanzen der Raupen:
Efeu.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017