Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Celypha striana
Celypha striana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Celypha striana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juli 2010 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind rötlichbraungrau gefärbt und mit dunkleren Querwellenlinien bedeckt. Die Mittelbinde und ein Streif vor dem Saum, der bis in die Flügelspitze reicht, ist dunkelolivbraun. Das Wurzelfeld ist vom übrigen Flügel wenig dunkler abgehoben. Die Hinterflügel sind hellgrau.
Größe:
16 - 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Wiesen, Weiden, Felder, grasige Plätze.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis September. Am Tag befinden sie sich in Verstecken und werden in der Dämmerung aktiv. Die Raupen findet man ab September. Sie überwintern und verpuppen sich im Mai. Die jungen Raupen leben zunächst in einem Gespinst an den Wurzeln von Löwenzahn, später leben sie in den Wurzeln. Die Raupen sind gelblichweiß gefärbt und haben einen hellbraunen Kopf sowie ein gelbbraunes Nackenschild.
Futterpflanzen der Raupen:
Löwenzahn.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017