Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Brauner Nadelwaldspanner
Brauner Nadelwaldspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Brauner Nadelwaldspanner
wissenschaftlicher Name : Pungeleria capreolaria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 26 mm
Bild vergrößern  Foto: Memmingen (Bay) August 2015 P. Schmidt  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind gelblichgrau bis graubraun gefärbt und meist schwärzlich gesprenkelt. Das dunklere Mittelfeld, das außen von einer gezähnten Querlinie begrenzt ist, verschmälert sich von der Mitte bis zum Innenrand. Die Flügelspitze ist durch einen schwärzlichen Strich geteilt. Die Hinterflügel sind meist etwas heller gefärbt und weisen eine undeutliche Querlinie hinter der Mitte auf.
Größe:
30 - 38 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Hochstämmige Fichtenwälder, Nadelmischwälder, Tannenwälder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis September. Die Raupen findet man ab August. Sie überwintern und verpuppen sich im Juni.
Futterpflanzen der Raupen:
Weißtanne, Gemeine Fichte.
Verbreitung:
Europa (außer Nordeuropa).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019