Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Bohemannia quadrimaculella
Bohemannia quadrimaculella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zwergminiermotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Bohemannia quadrimaculella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juli 2018 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Falter haben kupferbraune Vorderflügel mit purpurnen Reflexionen. Kurz vor der Flügelspitze befindet sich am Vorder- und am Hinterrand je ein weißer oder gelber Fleck. Der Kopf ist mit einem gelben Haarschopf versehen. Die Spitze der Fühler ist weiß. Die Beine sind ebenfalls weiß. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
7,4 - 8,8 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Biotope mit Erlen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juli bis August.
Futterpflanzen der Raupen:
Erle.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019