Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Bananenmotte
Bananenmotte  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Echte Motten
deutscher Name : Bananenmotte
wissenschaftlicher Name : Opogona sacchari
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Lanzarote (Spanien) November 2021 J. Senn  

Allgemeines:
Die Bananenmotte gilt als Schädling in Bananenplantagen, aber auch bei anderen Kulturen. Seit 2011 wird sie auch in Deutschland gelegentlich in Gewächshäusern gefunden.
Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind braun mit einem goldenem Schimmer und zwei kleinen schwarzen Flecken. Sie können dunkelbraune Bänder aufweisen. Die Hinterflügel sind heller gefärbt.
Größe:
18 - 26 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
In Mitteleuropa nur in Gewächshäusern.
Entwicklung:
-
Futterpflanzen der Raupen:
Pflanzen aus 22 Pflanzenfamilien, darunter Banane, Ananas, Mais, Bambus, Kartoffeln, verschiedene Zierpflanzen.
Verbreitung:
Afrika, weltweit durch Verschleppung verbreitet (in Ländern mit tropischem und subtropischem Klima in der Natur, in allen anderen Ländern in Gewächshäusern).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022