Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Anania funebris
Anania funebris  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Anania funebris
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Tübingen - Spitzberg (B-W) Mai 2009 W. Borlinghaus  

Kennzeichen:
Kopf, Brust und Flügel sind schwarz gefärbt. Auf jedem Flügel befinden sich zwei weiße Flecken. Die Schulterklappe (Tegula) ist ockergelb.
Größe:
20 - 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Trockene Biotope.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis August. Die Raupen findet man ab Juli. Sie sind gelblichweiß mit grünen Längslinien und einem bräunlich weißen Kopf. Sie leben in versponnenen Blüten oder in einer Gespinströhre an den unteren Blättern. Die Raupen überwintern und verpuppen sich im Frühjahr.
Futterpflanzen der Raupen:
Goldrute, Ginster.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017