Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Alpen-Perlmutterfalter
Alpen-Perlmutterfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Alpen-Perlmutterfalter
wissenschaftlicher Name : Boloria thore
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 43 mm
Bild vergrößern  Foto: Karwendel (Bay) Juli 2008 J. Renner  

Kennzeichen:
Die Flügeloberseiten sind orangebraun gefärbt und mit einer ausgedehnten schwarzen Zeichnung versehen.
Größe:
28 - 34 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Beschattete Lichtungen in Wäldern.
Entwicklung:
Der Entwicklungszyklus dauert zwei Jahre.
Futterpflanzen der Raupen:
Raupen leben an Veilchen-Arten, Falter saugen Nektar vor allem von Alpen-Geiskraut, Witwenblume und Sumpf-Kratzdistel.
Verbreitung:
Mitteleuropa (Alpen), Nordosteuropa, Asien (bis Japan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017