Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Zweifarbig behaarter Speckkäfer
Zweifarbig behaarter Speckkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Speckkäfer
deutscher Name : Zweifarbig behaarter Speckkäfer
wissenschaftlicher Name : Dermestes haemorrhoidalis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) April 2021 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Oberseite ist dunkelbraun gefärbt, wirkt aber bei schwächerem Licht wie schwarz. Die Fühler sind braun und tragen an der Spitze eine dreigliedrige Keule. Die Flügeldecken sind dicht mit feinen schwarzen Härchen besetzt, zwischen denen sich eingestreut gelbliche Haare befinden. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Länge:
6,5 - 9 mm
Lebensraum:
Kulturfolger (innerhalb von Häusern und Wohnungen).
Entwicklung:
Im Freiland findet man die Käfer von Mai bis September, in Häusern das ganze Jahr über.
Ernährung:
Tierische Produkte wie Haare, Felle, Häute, Trockenfleisch, aber auch Textilien.
Verbreitung:
Weltweit.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021