Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rotbeiniger Faulholzkäfer
Rotbeiniger Faulholzkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Pilzkäfer
deutscher Name : Rotbeiniger Faulholzkäfer
wissenschaftlicher Name : Triplax rufipes
 




 
Bild vergrößern  Foto: Neu-Lankau (S-H) August 2023 K. Gnaß  

Allgemeines:
Die Käfer sind sehr selten.
Kennzeichen:
Die Käfer haben eine ovale Körperform. Kopf, Halsschild und Beine sind rot gefärbt, die Flügeldecken glänzend schwarz. Die Fühler sind rot gefärbt und weisen eine dreigliedrige schwärzliche Keule auf. Die Basis der Flügeldecken ist durch eine sehr feine Punktlinie gerandet.
Länge:
3 - 5 mm
Lebensraum:
Wälder mit Totholz, insbesondere in montanen und subalpinen Lagen.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Oktober.
Ernährung:
Baumpilze, z. B. Lungenseitling.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2023