Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Pseudeuparius sepicola
Pseudeuparius sepicola  
Ordnung : Käfer
Familie : Breitrüssler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Pseudeuparius sepicola
 




 
Bild vergrößern  Foto: Pinneberg-Waldenau (S-H) April 2021 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Oberseite ist braun und scheckig behaart. Auf dem Halsschild weisen die Käfer zwei querstehende höckerige Haarbüschel auf. Auf den Flügeldecken befindet sich hinter der Mitte ein großer schwarzer Querfleck.
Länge:
3 - 4 mm
Lebensraum:
Laubwälder, Parks.
Entwicklung:
Die Käfer kann man von April bis September beobachten. Die Larven leben in toten verpilzten Ästen verschiedener Laubbäume, vor allem in Eiche.
Ernährung:
Verpilztes Laubbaumholz.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022