Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Pastinakböckchen
Pastinakböckchen  
Ordnung : Käfer
Familie : Bockkäfer
deutscher Name : Pastinakböckchen
wissenschaftlicher Name : Phytoecia icterica
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 17 mm
Bild vergrößern  Foto: Tübingen-Bühl (B-W) Mai 2013 S. Starke  


Kennzeichen:
Die Käfer sind schwarz gefärbt und fein grau behaart. Die Stirn, die Halsschild-Mittellinie, das Schildchen und die Brustseiten sind dicht weiß bis gelblich-rot tomentiert. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
6 - 12 mm
Lebensraum:
Vielerots nachgewiesen, aber nicht häufig.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Juli. Die Larven leben in den Wurzeln der Futterpflanzen.
Ernährung:
Pastinak, Möhre u. a.
Verbreitung:
Europa, Türkei, Kaukasus.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017