Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Nierenfleckiger Kugelmarienkäfer
Nierenfleckiger Kugelmarienkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Marienkäfer
deutscher Name : Nierenfleckiger Kugelmarienkäfer
wissenschaftlicher Name : Chilocorus renipustulatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Foto: Iserlohn (NRW) September 2003 W. Funk  

Kennzeichen:
Schwarzer Käfer mit zwei großen rötlichen oder gelblichen Flecken auf den Flügeldecken nahe der Mitte. Der Käfer ist stark gewölbt. Kopf und Halsbereich sind im Vergleich zum Hinterleib sehr klein. Am Hinterleib befindet sich ein erhabener Rand.
Länge:
4 - 5 mm
Lebensraum:
An Laubbäumen, besonders in feuchten Biotopen.
Entwicklung:
Der erwachsene Käfer überwintert. Eine Generation pro Jahr.
Ernährung:
Schildläuse.
Verbreitung:
Europa, Sibirien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017