Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Metallfarbener Grabkäfer
Metallfarbener Grabkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Metallfarbener Grabkäfer
wissenschaftlicher Name : Pterostichus burmeisteri
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Foto: Pechtoldsdorf bei Wien April 2003 R. Hofmann  

Allgemeines:
Der Metallfarbene Grabkäfer wird auch noch als Pterostichus metallicus bezeichnet.
Kennzeichen:
Die Flügeldecken schimmern kupfrig, bläulich, violett oder golden. Die Struktur der Flügeldecken ist fast glatt mit nur sehr feinen Streifen (siehe auch Bild 2).
Länge:
12 - 14,5 mm
Lebensraum:
Gebirge.
Entwicklung:
Die Käfer schlüpfen im Herbst und überwintern.
Ernährung:
Insekten.
Verbreitung:
Mitteleuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017