Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Behaarter Schnellläufer
Behaarter Schnellläufer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Behaarter Schnellläufer
wissenschaftlicher Name : Pseudoophonus rufipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Foto: Pfaffendorf (Bra) Juli 2003 B. Nickel  

Allgemeines:
Der Käfer wurde bis vor kurzem noch als Harpalus rufipes bezeichnet.
Kennzeichen:
Der Käfer ist schwarz, nur Antennen und Beine sind gelbrot bis rotbraun. Die Flügeldecken sind dicht und fein punktiert und vollständig behaart.
Länge:
11 - 16 mm
Lebensraum:
Lichtungen und Felder mit Lehmboden, Ebene und weniger hohe Gebirgslagen.
Entwicklung:
Die Larven überwintern.
Ernährung:
Schnecken, Insekten, Würmer, aber auch Pflanzensamen, u. a. Nüßchen von Erdbeeren.
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017