Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Mattschwarzer Blütenbock
Mattschwarzer Blütenbock  
Ordnung : Käfer
Familie : Bockkäfer
deutscher Name : Mattschwarzer Blütenbock
wissenschaftlicher Name : Grammoptera ruficornis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Lauf (Bay) April 2011 W. Preller  

Kennzeichen:
Kopf, Halsschild und Flügeldecken sind schwarz gefärbt, wobei die Flügeldecken fein grau behaart sind. Die Beine und Fühler sind teilweise schwarz, teilweise gelbbraun. Das zweite Fühlerglied ist länger als breit. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
4,5 - 7 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von Mai bis August mit Schwerpunkt Juni und Juli vor allem auf Blüten. Die Larven leben zwischen Rinde und Holz in kleinen Zweigen von Laubgehölzen.
Ernährung:
Laubgehölze.
Verbreitung:
Europa (außer äußerster Norden), Kleinasien, Kaukasus.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017